GP TRADE srl ist spezialisiert auf das Sammeln von Leder- und Stoffresten sowie Nebenprodukten der Textilindustrie. Der Sammeldienst wird direkt bei den verschiedenen Unternehmen durchgeführt, bei denen die Nebenprodukte anfallen.
Im nächsten Schritt wird der Abfall durch sorgfältige Auswahl und Klassifizierung aufgewertet, damit ein möglichst großer Anteil als Sekundärrohstoff wiederverwendbar wird.
Danke unserer Professionalität und unseres Netzwerks ist es uns möglich, Textilien und Leder als Lagerware sowie Stoffe mit Materialfehlern und Rohstoffe zu vertreiben.